Trwa ładowanie strony...

 

WT - Sammelschienenträger verfügen  über eine robuste  Konstruktion und sehr gute Isolationseigenschaften , so dass sie in Schaltanlagen als Stützelemente für die Schienen verwendet werden können. An  Sammelschienenträgern werden Schienen mit dem Abstand von 60, 100 und 185 mm montiert. Der Träger ist aus isolierendem Material (glasfaserverstärkter Polyester) mit integrierten Gewindehülsen M10 (maximales Drehmoment: 25 Nm)  für die Befestigung der Sammelschienen  hergestellt. Wspornik WT

 

WTBW - Sammelschienenträger verfügen  über eine robuste  Konstruktion und sehr gute Isolationseigenschaften , so dass sie in Schaltanlagen als Stützelemente für die Schienen verwendet werden können. An WTBW 45-500  M12- Sammelschienenträgern werden Schienen mit dem Abstand von 100 und 185 mm montiert. Jeder Träger hat Buchsen  für Vierkanntmutter M12 und Schrauben oder Vierkanntmutter M10, die für die Befestigung der Sammelschienen dienen. Der Träger ist aus isolierendem Material (glasfaserverstärkter Polyester) hergestellt. wspornik WTBW

 

Verwendung:

Halterungen für Hochspannungsschaltanlagen mit Nennstrom bis 3200A und Kurzschlussströmen bis 80kA.  Sie sind  für in Metallgehäuse eingebaute Schaltgeräte. Typ: NTw, OWW, SSS, SR empfohlen.

 

Technische Daten:

Kategorie der Brennbarkeit V0
Widerstand gegen Kriechströme CTI 600
Glutbeständigkeit 960oC

 

AEO
Innowacyjna Gospodarka
DNV
ISO